Auffrischungskurs 2

Meer an der Ostsee

Das erlernte Wissen aus den Grundkursen und des Kurses “Grundlagen der psychologischen Kinesiologie” verfestigen.

Belebung des Inhalts aus den Grundkursen „Touch For Health“ und des Kurses „Grundlagen der psychologischen Kinesiologie“

In diesem Kurs möchte ich Dich darin unterstützen, das erlernte Wissen aus den Grundkursen und des ersten Aufbaukurses zu verfestigen.

Mir ist es wichtig, dass Du mit Freude die wertvolle Theorie aus den Kursen in eine gute Praxis umsetzen kannst.
Dies ist eine Freude für Dich als Anwender der Kinesiologie und eine Hilfe für die Menschen, denen Du eine Kinesiologie-Beratung anbietest.

Im Vordergrund liegen die Fragen:
Worin liegt das Ungleichgewicht begründet?
Welche neue Denkweise ist notwendig, damit sich ein Ungleichgewicht verwandeln kann.
Durch Bewusstmachung und das Finden der Ursache einer ungelösten Schwierigkeit, können neue Erkenntnisse gewonnen werden. So entstehen Heilung und Wachstum, dann erwachen die Lebensfreude und Sinnhaftigkeit.

Eine Wunde darf nicht oberflächlich geschlossen werden, denn dann platzt sie wieder auf. Für die wahre Heilung benötigt die Wunde Raum, Beachtung, Verständnis, Bewusstmachung und eine tiefere liebevolle Fürsorge. 
Eine alte Wahrheit besagt: „Gesundheit gibt es nicht im Handel, sondern nur durch Lebenswandel“.

  • Das sichere und korrekte Muskeltesten
  • Die Zielbalance
  • Schmerzabbau
  • Tiefere Stressbewältigung mit Zeitabschnitten aus dem Leben seit der Zeugung
  • Das Testen über das Handmodell – zum Testen in der passenden Reihenfolge
  • Belastende Überzeugungen, Gewohnheiten und Abhängigkeiten
  • Das Hintergrundtesten – das Auffinden der Ursache
  • Phobie und Furcht
  • Verlauf der Anwendung des Inhalts aus dem Buch „Grundlagen der psychologischen Kinesiologie“

Voraussetzung: Grundkurse 1 und 2 (gerne auch 3 und 4) und der Kurs „Grundlagen der psychologischen Kinesiologie“.

06./07.11.2021
Sa. und So. von 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung

Kosten 260,00 €